Freitag, 5. April KINOABEND – Die Verlegerin

Die Verlegerin

Drama, FSK 6, 2017 – mit Merl Streep und Tom Hanks, Regie: Steven Spielberg

Als Katharine Graham (Meryl Streep) nach dem Selbstmord ihres Mannes in den 1970ern die Washington Post übernimmt, steht sie vor gewaltigen Aufgaben. Schon länger kriselt die von ihrer Familie gegründete Tageszeitung, der Gang an die Börse soll das nötige Geld bringen, um die Geschäfte weiterzuführen. Da bietet sich ihr ein gewaltiger Coup: Post-Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und sein Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben wie andere Zeitungen auch brisante Dokumente über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg enthalten. Doch die US-Regierung versucht mit aller Macht, die Veröffentlichung dieser Dokumente zu verhindern und droht mit harten Gefängnisstrafen, es könnte sogar das Ende der Washington Post bedeuten. Katharine muss sich entscheiden: Will sie ihren journalistischen Pflichten nachkommen und die Pressefreiheit verteidigen? Oder lieber das Familienunternehmen und dessen Mitarbeiter schützen?

nach: https://www.film-rezensionen.de

Trailer

DER EINTRITT IST FREI