Kino im Brockwischenhus

Freitag, 14. Juni 2024, 20:00 Uhr

MRS. HARRIS UND EIN KLEID VON DIOR

Ein märchenhafter Feelgood-Film mit Witz und Charme
nach dem beliebten Roman von Paul Gallico
– Der Film-Klassiker in neuer Aufmachung –


Ada Harris (Lesley Manville) ist verwitwet und hält sich im London der 50er-Jahre mit einem Job als Haushaltshilfe über Wasser. Große Sprünge kann sie also nicht machen. Eines Tages fällt ihr eine außergewöhnliche Robe von Christian Dior auf und es scheint, als hätte sich Ada in das Kleidungsstück verliebt. Sie beschließt, dass sie unbedingt auch so ein Kleid besitzen muss, koste es, was es wolle. Das bedeutet: Egal wie viele Überstunden sie dafür machen oder wie oft sie nur Brot mit Butter essen muss, sie wird alles dafür tun, um sich diesen Traum zu erfüllen und nach Paris reisen zu können. In der französischen Hauptstadt angekommen muss sie allerdings feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, in die heiligen Hallen von Dior Zutritt zu bekommen…

Zusammengefasst:

Freitag, 14. Juni 2024 um 20 Uhr
im Brockwischenhus Hemslingen

Kinoabend: „Mrs. Harris und ein Kleid von Dior“

Eintritt frei